Persönlichkeitsentwicklung Chur
Persönlichkeitsentwicklung Luzern
Persönlichkeitsentwicklung Zürich
Persönlichkeitsentwicklung Basel
Persönlichkeitsentwicklung solothurn
Persönlichkeitsentwicklung Aarau
Persönlichkeitsentwicklung Glarus
verkaufstraining_schweiz_zürich
Persönlichkeitsentwicklung Muri
Persönlichkeitsentwicklung Ägeri
Persönlichkeitsentwicklung Bern
Persönlichkeitsentwicklung Biel
Persönlichkeitsentwicklung locarno
Leadership Coaching Zug Schweiz
Persönlichkeitsentwicklung Hochdorf
Persönlichkeitsentwicklung basel
seminare adliswil schweiz
seminare reinach schweiz
Persönlichkeitsentwicklung Ebikon
Persönlichkeitsentwicklung muttenz
Persönlichkeitsentwicklung möhlin
Persönlichkeitsentwicklung thun
Persönlichkeitsentwicklung biel
Persönlichkeitsentwicklung kaisten
Persönlichkeitsentwicklung frick
Persönlichkeitsentwicklung boswil
Persönlichkeitsentwicklung oftringen

Persönlichkeitsentwicklung in der Schweiz | Mental Coaching Schweiz

Praktische Tipps für den Alltag | Mentale Stärke entwickeln | Kreativitätsförderung | Persönlichkeitsentwicklung Schweiz

31. Klare Ziele | Ziele müssen genau definiert werden

 

Ziele sind wie Wegweiser. Sie geben uns die Richtung vor. Wenn wir im Leben vorankommen wollen und unser wahres Potential entfalten wollen, brauchen wir klare Ziele. Diese müssen bis ins letzte Details klar sein.

 

32. Erfolge müssen geplant werden 

 

Haben Sie Ihre individuellen Ziele definiert, muss daraufhin ein Plan erstellt werden. In diesem Plan, sind jegliche Abläufe, Erwartungen, Massnahmen, Zeit, usw. klar ersichtlich.

 

33. Ihre Freunde und Ihr Umfeld

 

Wenn Sie Ihre Ziele erreichen und deine Träume verwirklichen wollen, brauchen Sie Menschen um sich herum, welche Sie nicht herunterziehen und davon abhalten, sondern jene, welche sich für Sie einbringen und Sie unterstützen.

 

Aufgabe:

 

  • Wer in Ihrem Freundeskreis lebt so ein Leben, welches Sie auch mal leben möchten?

  • Wer würde Ihnen zuhören und Ihnen allenfalls die nötigen Kontakte herstellen, damit Du Sie Ihre Ziele verwirklichen können?

  • Wer könnte Sie allenfalls finanziell unterstützen?

  • Wer gibt Ihnen Kraft?

  • Wer macht Ihnen Mut?

 

Tipp: Notieren Sie  die Namen Ihrer Freunde, welche Sie positiv beeinflussen. Halten Sie auch schriftlich fest, wer Sie herunterzieht und von wem Sie sich trennen musst. Auch hier ist eine Deadline notwendig, bis wann Sie sich von diesen negativen Menschen trennen wollen.

 

34. Reden vs. Kommunikation

 

Reden Sie oder kommunizieren Sie? Reden ist nicht dasselbe wie kommunizieren. Die meisten Beziehungen scheitern deswegen, weil die Menschen nicht gelernt haben, zu kommunizieren. Daraus resultiert Frust, Hass, Enttäuschung und jegliche anderen Formen von negativen Gefühlen. Je besser Ihre Kommunikationsfähigkeit, desto grösser werden die Chancen, dass Sie Ihre Ziele erreichen. Die Vorteile einer erfolgreichen Kommunikation liegen darin, dass Sie sich, Ihre Gedanken, Ihre Geschichte, Ihre Idee und Ihre Gefühle besser zum Ausdruck bringen können. Denn je besser Sie kommunizieren können, umso mehr werden Sie in Ihrem Leben erreichen.

 

Aufgabe:

 

  • Wenn kennen Sie, der in dieser Hinsicht ein absoluter Profi ist?

  • Nehmen Sie Kontakt mit ihm/ihr auf und lassen Sie sich coachen. Arbeiten Sie auch hier mit einer Deadline. So kommen Sie nicht in Versuchung Dinge aufzuschieben und Ausreden zu erfinden.

 

Kommunikationstraining für Firmenkunden von mir gibt’s hier >> Hier klicken 

Mentoring | 1-to-1 Coaching - Persönlichkeitsentwicklung >> Hier klicken 

Potenzialentfaltung | Personal Power Coaching >> Hier klicken

 

35. Träume und Visionen

 

Alle erfolgreichen Menschen, welche etwas Grossartiges vollbracht haben, hatten eine Vision. Nicola Tesla, Mahatma Gandhi, Martin Luther King, Steve Jobs, Bruce Lee, Mohammed Ali, usw. all diese Menschen hatten eine Vision, ein klares Lebensbild, welches ihnen erlaubte unglaubliche Leistungen zu vollbringen. Die Vision eines Menschen stellt alles in den Schatten. Wo die Vision ist, bleibt die Zeit still, die Dunkelheit verschwindet und man läuft zu Höchstleistungen auf.

 

Aufgabe an Dich:

  • Was ist deine Vision?

  • Was ist es, wofür Du brennst?

  • Was willst Du verwirklichen?

36. Die Welt ausserhalb von uns

Sie sehen die Welt nicht so, wie sie ist, sondern so, wie Sie sind. Sie interpretieren die Sinneseindrücke durch Ihre persönliche Einstellung, Werte, Glaubenssätze, Überzeugungen, Erwartungshaltung, mentale Verfassung und andere Parameter. Wenn Sie also denken, dass hier auf Erden die Möglichkeiten begrenzt sind, dann bewerten Sie dies nach dem, was Sie in sich selbst sehen und erleben.

Aufgabe:

 

  • Was sehen Sie auf der Erde?

  • Mit welcher Grundhaltung begegnen Sie den Menschen?

  • Haben Sie Vorurteile gegenüber Ihren Mitmenschen?

  • Wie gehen Sie mit Veränderungen um?

  • Sehen Sie im Leben eher Möglichkeiten oder sind Sie ein „ja aber“ Typ?

  • Packen Sie Dinge an oder zögern Sie?

37. Ordnung und Struktur 


Erschaffen Sie Ordnung in Ihrem Leben. Menschen fühlen sich allgemein besser, wenn sie Ordnung herstellen. Das ist nicht nur materiell gemeint, sondern körperlich und seelisch.

 

38. Nachhaltig wachsen durch Widerstand

Haben Sie schon mal einen Athleten beobachtet, der ohne Widerstand Muskeln aufbaut? Nur durch den Widerstand können wir wachsen. Je grösser der Widerstand, umso grösser das Wachstum.

39. Wünsche & Träume | Wollen oder nur Träumen

In meinen Seminaren und Coachings werde ich oft gefragt, warum es mit den Wünschen nicht klappt.

Viele Menschen wünschen sich Dinge, welche nicht eintreffen. Der Grund hierfür liegt darin, dass den meisten nicht bewusst ist, worauf es bei einem Wunsch ankommt. Hier einige Parameter, welche darüber entscheiden, ob unsere Wünsche auch in Erfüllung gehen oder nicht:

 

  • Wie ernst ist es Ihnen wirklich?

  • Was tun Sie für Ihre Wünsche?

  • Was sind Sie bereit aufzugeben?

  • Wie sind Ihre Absichten?

  • u.v.m.

Wenn Sie wollen, dass Ihre Wünsche real werden, müssen Sie sich mit den kosmischen Gesetzen auseinandersetzen und sie in Ihr Leben integrieren. Alles andere wird nicht von Dauer sein.

Wenn Sie es ernst meinen und Ihre Wünsche immer wieder anbringen, werden Sie getestet. Sie werden Prüfungen absolvieren müssen, um zu beweisen, dass Sie es ernst meinen.  Wie sehen die Prüfungen aus? 

 

Die Tests des Lebens bestehen aus Problemen.


Fakt ist, dass in solchen Momenten die meisten Menschen überfordert sind

Aussagen wie:

  • Wieso ich?

  • Ich bin doch korrekt und lieb..

  • Wieso bekomme ich ausgerechnet jetzt diese Probleme…


Solche und ähnliche Aussagen sind ständige Begleiter in deren Alltag.

Die wenigsten haben die Kunst erlernt, Probleme als Chancen anzusehen und sie zu lösen. So ist es also nicht verwunderlich, dass die Wünsche der meisten Menschen nur Wünsche bleiben.

40.  Achten Sie auf Ihre Worte


Bestimmt haben Sie auch schon solche und ähnliche Aussagen gehört:

  • Das Leben ist unfair…

  • Das Leben meint es nicht gut mit mir...

  • Bei Dir funktionierts.. Du hast Glück...

  • Bei mir klappt es nicht… Das ist mein Schicksal...

  • Ich bin ein armer Mensch…

  • u.s.w.

 

Die oben erwähnten Aussagen haben eines gemeinsam. Egal wie arm sie klingen mögen, dennoch sind sie mächtig und werden wahr. Aussagen wirken in jedem Moment. Egal ob sie negativ oder positiv sind. Daher sollten die Worte, welche Sie aussprechen, förderlich für Ihr Leben sein.

41. 95% vs  5% 

Fakt ist, dass lediglich 5% der Menschen ein Leben leben, welches ihren eigenen Vorstellungen entspricht. Über 95% der Menschen sind mit ihrer aktuellen Situation unzufrieden. Um seine Ausgangslage im Leben zu verbessern, müssen Sie den Weg der 5% entdecken und ihn gehen.

Was machen die 5 % anders?

 

  • Sie haben ein anderes Mindset

  • Sie haben keine Ängste

  • Sie reden nicht, sondern kommunizieren

  • Sie können mit ihren Sorgen umgehen

  • Sie packen die Probleme an

  • Sie haben ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein (sich seiner selbst bewusst sein)

  • Sie haben Selbstvertrauen

  • Sie sind mental stark

  • Sie haben nicht nur viel Wissen, sondern wirkungsvolles Wissen

  • Sie handeln rasch und zögern nicht

  • Sie entscheiden sich gern

  • Sie haben einen Coach/Mentor, jemand der sie bei der persönlichen Entwicklung aus einer anderen Perspektive sieht und fördert

  • u.v.m.

 

Übung für Sie:

 

Die oben erwähnten Punkte sind nur einige, welche die 5% ausmacht. Machen Sie einen Abgleich und prüfen Sie, ob diese Punkte übereinstimmend sind mit Ihnen und Ihrem jetzigen Leben.

 

PS: Nur Sie kennen die Antwort.

 

42. Klugscheisser Modus | Arrogantes Verahlten
 

Viele Menschen erreichen deswegen ihre Ziele nicht, weil sie klug scheinen wollen und sich schämen, nach Aufklärung oder Unterstützung zu fragen. Mittels durchschnittlichem und veraltetem Wissen, versucht man vergebens etwas zu bewirken.

 

Man bewirkt auch etwas. Nur nicht das Gewünschte, weil die notwendige Erfahrung, Unterstützung, Aufklärung, das richtige Wissen und wirkungsvolle Methoden, für die Erreichung persönlicher Ziele fehlt. Wirklich erfolgreiche Menschen holen sich Ratschläge von Experten.

 

Frage an Sie:

  • Wer ist Ihr Mentor/Coach?

  • Woher holen Sie sich Ihre  Ratschläge oder Tipps für die Erreichung Ihrer persönlichen Ziele?

Birol Isik | BK Academy GmbH | www.verkaufstrainingschweiz.ch | www.mentalcoachschweiz.ch | www.snfa.ch

© 2020 created by Luxury Art - Multimedia Production | www.luxury-art.ch | alle Rechte vorbehalten