Unser Gehirn und das Ego

December 15, 2017

Unser Gehirn ist das komplexeste System im ganzen Universum. Die Wissenschaft gewinnt durch Forschungen immer neuere Erkenntnisse. So zum Beispiel, dass unser Gehirn neuroplastisch ist. Neuroplastizität bedeutet, dass man sein Gehirn, egal wie alt man ist, neu programmieren kann. Ich befasse mich seit über 13 Jahren mit der Erfolgspsychologie und habe festgestellt, dass sehr viele Menschen die Zusammenhänge zwischen dem Universum und dem Leben nicht verstehen. Wie sollten sie auch? Denn nirgendswo im Bildungssystem wird uns beigebracht, was für eine grosse und wichtige Rolle unser Gehirn in unserem Alltag spielt. In diesem Blog teile ich mit Ihnen einen kleinen Bruchteil von Fakten und Zusammenhängen zwischen dem Universum und einem gelungenen und erfüllten Leben.

 

Das Gehirn ist kein Massenspeicher, sondern eine Schaltzentrale zwischen den Kosmos und dem Leben hier auf Erden. Unser Gehirn besteht aus zwei Hemisphären, welche durch das Corpus callosum verbunden sind. Diese beiden Hirnhälften sollten eigentlich in Balance sein.  Durch das Wissen welches uns in der Schule vermittelt wird, wird jedoch die linke Hirnhälfte gefördert. Somit ist die linke Hirnhälfte bei den meisten Menschen stark ausgeprägt. Dies dient nur der Regierung und nicht dem Mensch.

 

Warum dient das der Regierung?

 

Die Regierung braucht Arbeiter, welche das System (die Matrix) aufrechterhalten. Damit das gelingen kann, wird uns nur Wissen vermittelt, mit dem man sich dann später auf dem Markt bewerben und funktionieren kann. Bereits in der Schule wird Autorität und meist wenig Liebe vermittelt. Dem Schüler werden anstatt Möglichkeiten, Grenzen aufgezeigt. Kontrolliert und geführt wird dies mit einem Bewertungssystem, welches dem Schüler das Gefühl von gut oder schlecht vermittelt. Hinzu  wird dieses Autoritätsprinzip von vielen Eltern gestärkt, weil sie selbst so erzogen worden sind. Das Kind verliert immer mehr und mehr die Verbindung zu seinem wahren ICH und beginnt ein EGO-Bild zu erschaffen. Ein Bild, welches ihm von Aussen suggeriert wird, und ihm vorgibt wer es sein muss. Ist das EGO ausgereift, beginnt das Kind in der Schule seine linke Hirnhälfte mit unnützem Wissen zu füttern, um anderen beweisen zu können, wie stark, klug, gut und fleissig es ist. Dadurch verliert das Kind immer mehr und mehr die Verbindung zu seiner rechten Hirnhälfte und somit auch die Freude am Leben. 

 

 


Die linke Hirnhälfte ist zuständig für: 

  • Analyse

  • Sprache

  • Sicherheit

  • Regeln

  • Gesetze

  • Wissen

  • Zählen

  • Schreiben

  • Hinterfragen (Wie, Wann, Weshalb, Warum etc.)

  • Anspannung

  • Linear

  • Vernunft

  • Logik

  • Kontrolle

  • Struktur

  • Planen

  • Vorsicht

  • Digitales Denken

  • Lineares Denken

  • Rationales Denken

  • Wirklichkeit

  • Zeitmanagement

  • Trennung 

  • Profitgedanken

  • Vergleich

  • Versuch

  • EGO

 

 

Die rechte Hirnhälfte ist zuständig für:

 

  • Intuition

  • Ganzheit

  • Musik

  • Entspannung

  • Intuition

  • Analoges Denken

  • Gefühle

  • Fantasie/ Träume

  • Zeitlosigkeit

  • Kunst

  • Kreativität

  • Rhythmus

  • Tanzen

  • Lebensfreude

  • Zusammenhänge erkennen

  • Non-linear

  • Räumliches Denken

  • Bilder, Farben, Symbole

  • Neugier

  • Risikobereitschaft

  • Ganzheitliches Denken

  • Teilen

  • Reflex

  • Kein Ego

 

Von Vorteil wäre es, wenn beide Hemisphären ausgeglichen wären. Meine Beobachtungen haben jedoch gezeigt, dass bei den meisten Menschen die rechte Hirnhälfte inaktiv ist. Wie auch Sie erkennen können, dass das Leben von Vielen nach dem EGO-Prinzip gestaltet wird?

 

Bitte beobachten Sie ab morgen bewusst die Menschen auf der Strasse, bei der Arbeit und auf den Bahnhöfen. Sie werden bemerken, dass die wenigsten neugierig sind. Neugierig zu sein bedeutet, offen zu sein und forschen zu wollen, von wem oder was man umgeben ist. Viele Menschen meiden den Kontakt mit anderen und schenken ihre Aufmerksamkeit ihrem Smartphone, weil sie das ganzheitliche Denken nicht mehr besitzen. Sie gehen nicht in die Natur. Sie finden für nichts eine Bewunderung. Nicht einmal für sich selbst. Dabei ist jeder von uns ein einzigartiges Wunder. Ausgestattet mit einem komplexen System, dass nicht einmal die Wissenschaft bis heut entschlüsseln konnte. 

 

Die Mehrheit der Menschen will immer besser, grösser, stärker, mächtiger und schöner sein, als die anderen. Sehr viele Menschen gehen ins Fitnesscenter, um andere zu beeindrucken. Sie wollen durch Oberflächlichkeit jemanden überzeugen. Es fehlt ihnen der innere Rhythmus für das Leben und somit auch das Takt- und Feingefühl für die Mitmenschen. Permanent wird der Mensch vom System überwacht und kontrolliert. Auch in vielen Beziehungen kontrolliert die Frau den Mann oder umgekehrt. Der Partner/die Partnerin stöbert im Handy, Facebook, Instagram usw. Das zeigt uns auf, wie viel Misstrauen verbreitet wurde.

 

Wer Erfüllung in seinem Leben will, muss sich der Wahrheit stellen. Das bedeutet sich selbst als ein Wunder zu erkennen. Dies kann nur geschehen, wenn der Mensch von Innen nach Aussen lebt und nicht umgekehrt. Denn alles Leben entsteht von Innen. Kurzum bedeutet das, wer sich selbst liebt (Selbstliebe) und sich seiner selbst bewusst (Selbstbewusstsein) wird, kann andere lieben und anderen mit seinem Dasein dienen. Wer sich jedoch vom EGO verführen lässt, wird in seinen Leben innerlichen Armut erfahren.

 

Was können wir tun?

 

Es braucht einen Perspektivenwechsel. Wer sein Leben verändern will, muss die Dinge anders betrachten, als bislang. Auf das Bildungssystem, das uns unnützes wissen vermittelt und das Ego nährt, können wir uns nicht verlassen. Jeder ist selbst in der Verantwortung etwas dagegen zu unternehmen, in dem er seinen freien Wille nicht abgibt, sondern anwendet. Je mehr Kreativität, ganzheitliches Denken und Verständnis für die Zusammenhänge zwischen Mensch und Natur, umso mehr Erfüllung, Frieden und Liebe können wir auf der Welt verbreiten. 
 

 

Mein Tipp

 

Investieren Sie Ihre Zeit und Ihr Geld nicht in Dinge, die das EGO nähren. Wenn Sie eine Ausbildung oder Weiterbildung bei einem Coach oder in einem Ausbildungsinstitut absolvieren wollen, überprüfen Sie nach welchen Werten der Coach bzw. die Ausbildungsstätte handelt. Fördern Sie das EGO oder den Menschen?

 

In meinen Coachings und Ausbildungen vermittle ich Wissen, welches das ganzheitliche Denken, die Kreativität, die mentale Stärke und den Unternehmergeist fördert. Es braucht einen starken mentalen Zustand, um sich vom EGO zu verabschieden.

 

Jeder der sich bereit erklärt und entschlossen ist, seinem Leben einen Sinn und somit eine Richtung zu geben, kann es schaffen. In meinen Coachings gebe ich mein Wissen, welches ich seit 2005 als Unternehmer, Mentor und Speaker erfolgreich praktiziere, an Persönlichkeiten weiter, die mehr aus sich und ihrem Leben machen möchten. 

 

Start UP Coaching -> Hier klicken

 

Start UP Coaching für Privatpersonen --> Hier klicken 

 

Coachings für Firmen: 

 

Verkaufscoachings für Firmenkunden --> hier klicken

Marketing für KMU's und Start Up's --> hier klicken

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Gefällt mir
Please reload

Aktuelle Beiträge
Please reload

Schlagwörter

Birol Isik | BK Academy GmbH | www.verkaufstrainingschweiz.ch | www.mentalcoachschweiz.ch | www.snfa.ch

© 2020 created by Luxury Art - Multimedia Production | www.luxury-art.ch | alle Rechte vorbehalten